Ischia Travel Diary

1

We´re back.

We spend the last week in beautiful Ischia in Italy.

Italy always has a special place in my heart. In a weird way I always feel a strong connection to this country. Since i´ve already been to Venice, Praha and a weekend in Munich this year, my summer vacay lead me to Ischia. It is an island near Naples and close to Capri.We had a great time, very relaxing. We enjoyed Italian Gelato and Pizza and saw a lot of great spots close to Ischia, like the Vesuv and Pompeji.

So here´s a glimpse of our trip to Ischia and our very own Italian Days !

1a

2

3

4

5

6

7

7a

8

9

Weekendtrip Munich 

Currently I am on my way back home, after a great weekend girlstrip to Munich. Me and my friend Alexandra stayed at the beautiful Motel One in Munich. 
If you’re looking for a nice, stylish hotel, close to the city but also in a quiet area, choose Motel One ! You will probably find a few cheaper Hotels in Munich, but the Interior, Service and Location pays off !! 

So here are a few impressions from our stay in Munich. Hope you enjoy 💜

 

traveldiary Prague

DSC_0607

Die Feiertage über Ostern (& den Geburtstag meiner Mamutschka) habe ich in der Tschechischen Hauptstadt Prag verbracht. Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich mir vorher keine allzugroßen Gedanken zu Prag gemacht habe.. Umso überraschter war ich von dem, was mich dort erwartete.

Ich kann euch Prag für einen Städtetrip wirklich nur empfehlen. Es gibt unheimlich viel kulturelles zu sehen, viel Natur und auch die Shoppingangebote sind nicht zu verachten.

DSC_0148

DSC_0225

Wir sind Freitags gegen 6:00 Uhr mit dem Auto losgefahren, mit knapp 5 Stunden ist die Strecke auch gut zu bewältigen. Nach einem kurzen Stop im Hotel, ging es auch gleich auf Entdeckungstour in die Innenstadt. Hier ein erster Tipp, wer nicht „Lauf-Faul“ ist kann alles gut zu Fuß ablaufen, ansonsten gibt es überall Haltestellen der Straßenbahn.

Top Sights to See

  • Karlsbrücke
  • Wenzelplatz
  • Rathaus und Astronomische Uhr
  • Prager Altstadt
  • Wallenstein Palast
  • Rudolfinum
  • die Tanzenden Häuser
  • die Prager Burg
  • die Deutsche Botschaft
  • …….. mehr findet ihr unter  tripadvisor.de

DSC_0153

DSC_0174

Prag ist eine moderne, hippe City, die aber dank der tollen Architektur (ich habe gefühlte 1.000 Fotos auf meinem Handy nur von Häuserfassaden 😀 ) unheimlich charmant ist und Flair hat. Eine wirklich perfekte Mischung wie ich finde.

Es gibt viele verschiedene stylische Cafes und Restaurants, riesige Shoppingmalls mit Shops wie Sephora, Topshop, Kiehls usw. Eines meiner Highlights war das Spielwarengeschäft Hemleys London, ein echtes Paradies 😍😍. Ein echtes Shoppingparadies!! (Tipp: Geld umtauschen könnt ihr fast an jeder Ecke in Prag)

DSC_0183

DSC_0222

DSC_0474

DSC_0513

DSC_0546

Eine Schifffahrt auf der Moldau eröffnet einem nochmal einen ganz anderen Blick auf die Stadt. Bootsfahrten werden an fast allen Touristischen Hotspots angeboten, wir haben uns für die „Venice Canal“ Tour entschieden (hier kommt ihr zur Homepage).

Einen tollen Blick „von oben“ auf die Stadt habt ihr vom Metronom im Park Letna, man kann die ganze Stadt überblicken und entkommt dem Trubel der Innenstadt.

Eine tolle Übersicht über alle Highlights und Must-See´s findet ihr auf dieser Seite !

DSC_0427

Daytrip to Burano

DSC_0632

Wie ja bereits berichtet, habe ich die vorletzte Woche mit meiner Schwester in Venedig verbracht. An unserem vierten Tag hatten wir uns einen Ausflug nach Burano vorgenommen.

Ausflugsboote bieten an jeder Ecke Fahrten nach Murano und Burano an, die kleinen Nachbarinseln Venedigs. Man kann sich aber auch „auf eigene Faust“ auf den Weg dorthin machen und einfach die (deutlich günstigeren) öffentlichen Verkehrsmitteln (Wasserbus) nutzen. Es gibt eine Haltestelle an der Fondamente Nove, gegenüber der Friedhofsinsel San Michele.  🚤

Wir haben einige Stunden auf der Insel verbracht. Es gibt einige kleine Restaurants und Gelateria`s 🍦🍦🍦. Das besondere an Burano ist, das jedes Haus in einer anderen bunten Farbe gestrichen ist. Der Legende nach dienten die bunten Farben den Fischern zur Orientierung bei Nebel, oder um nach einer durchzechten Nacht ihr Haus wieder zu finden..

DSC_0629

DSC_0692

DSC_0774

DSC_0788

DSC_0792

DSC_0816

DSC_0804

a week in venice

DSC_0221

Die letzte Woche habe ich zusammen mit meiner Schwester in Venedig verbracht. Wir waren total begeistert von der Lagunen Stadt und unsere vielen gesammelten Eindrücke möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Hier mein Reisebericht mit Tipps und hoffentlich hilfreichen Infos 🙂

DSC_0073

DSC_0043

Als Reisezeit kann ich euch den März wirklich nur ans Herz legen. Die Temperaturen waren bereits frühlingshaft mild und die Touristenmassen hielten sich auch in Grenzen.

Unser erster Stop, nach Anreise vom Flughafen Frankfurt nach Venedig- Marco Polo und einer 1 Stündigen Bootsfahrt mit dem „Wasserbus“ der Alilaguna (ist zwar eines der langsameren Transportmittel vom Flughafen zur Insel, mit 15 Euro aber auch eines der günstigsten. Tickets bekommt ihr direkt in der Flughafenhalle), war zunächst „nur“ unser Hotel da wir erst sehr spät Abends angereist sind.

Dafür ging es am nächsten Morgen bereits früh nach dem Frühstück auf Entdeckungstour. Da unser Hotel Al Nuovo Teson sehr zentral (trotzdem in ruhiger Umgebung) nur ca. 7 Minuten vom Markusplatz entfernt lag, starteten wir unseren ersten Tag auch direkt am wohl bekanntesten Platz in Venedig.

Hier sind die meisten Touristen zu finden, ansonsten verläuft sich das ganze in den vielen kleinen Gassen von Venedig. Den Dogenpalast inkl. der Seufzerbrücke und die Markuskatedrale sollte man auf jeden Fall besichtigen. Eine tollen Überblick über die Stadt hat man vom Campanile, dem Glockenturm am Markusplatz.

DSC_0036

DSC_0039

DSC_0052

DSC_0060

DSC_0062

Ansonsten solltet ihr euch einfach treiben lassen. Wir haben versucht mit dem Stadtplan Wege zu finden.. – unmöglich- ! Aufgrund der vielen Brücken, Gassen und vor allem Sackgassen, die plötzlich einfach in einem Kanal enden, ist es schier unmöglich einem Plan zu folgen.

Ein Satz den ich vor unserer Reise über Venedig gelesen habe, fasst eigentlich unsere Erfahrungen und Eindrücke passend zusammen …

Ihr werdet euch verlaufen, und Ihr werdet es Lieben“

DSC_0121

DSC_0275

DSC_0282

DSC_0329

DSC_0479

DSC_0844

DSC_0868