summer essentials

1

Im heutigen Post zeige ich euch zwei aktuelle Fashion Trends. Einmal die Collutes, sowie der wohl aktuellste Trend eine Kombination aus schlichtem Basic Shirt und zartem Spitzentop.

Das Shirt ist von Zara, das schwarze Spitzentop ist an den Trägern mit dem weißen T-Shirt vernäht. Man kann sich diesen Trend aber auch ganz einfach selbst „zusammenbasteln“. Einfach ein Basic Shirt in der Farbe eurer Wahl aussuchen und mit einem zarten, weit geschnittenen Tanktop kombinieren.

Die Collutes ist eine schöne Variante für den Frühling, an Tagen an denen lange Jeans zu warm und kurze Shorts zu kühl sind.

Ich habe euch alle Teile aus diesem Post am Ende zum nachshoppen verlinkt. Ich hoffe der Look gefällt euch.

xx Lisa Marie

2

3

4

4a

5

Shop the Look : Shirt – Zara (find here) / Pants – Primark (find here) / Shoes – Birkenstock (find here )

Advertisements

Travelguide Stockholm

1

Im März war ich zusammen mit meiner Schwester für eine Woche in der Schwedischen Hauptstadt Stockholm unterwegs.Heute gibt es endlich ein kleines „What to see, What to do in : Stockholm“ auf meinem Blog.

Zunächst ein paar praktische Infos. Am besten erreicht ihr die Innenstadt mit dem Arlanda Express, der alle 10 Minuten vom Flughafen Arlanda in Richtung Stadt fährt. Er ist zwar mit 150 Kronen (ca. 15 Euro) pro Person (unter 25 Jahren) für eine Fahrt etwas teurer als z.B. der Regionalzug ( Kosten hierfür ca. 75Kronen) . Jedoch ist er um einiges komfortabler, die Fahrt dauert nur 20 Minuten und man erreicht ohne Umschweife direkt das Zentrum Stockholms.

Wie in alle Großstädten, gibt es auch in Stockholm eine Metro bzw. Tunnelbana. Aus unserer Erfahrung heraus, lohnt es sich jedoch nicht sich extra Tickets zu kaufen (da diese nebenbei bemerkt auch sehr sehr teuer sind) da man alle Hotspots sehr gut zu Fuß erreichen kann. Man will schließlich auch was von der Stadt sehen, und nicht nur unter ihr durchfahren.

#1 Gamla Stan

Gamla Stan ist die Altstadt von Stockholm, es liegt auf der kleinen Halbinsel die die Stadtteile Normalm und Södermalm miteinander verbindet. Es ist wahrscheinlich der schönste der insgesamt 9 Stadtteile Stockholms. Hier steht z.B. das Kunglika Slottet, der Königspalast.Außerdem findet man hier auch viele Museen, sowie kleine Geschäfte, viele Cafes & Restaurants und wunderschöne Fachwerkhäuser. Ein Touristisches MUST SEE.

2

3

#2 Kungsholmen 

Auf Kungsholmen steht das Stadtshuset, das Rathaus von Stockholm. Wer etwas Zeit hat kann ein bisschen durch das Wohnviertel spazieren und sich dann ein Plätzchen an den Treppenstufen im schön angelegten Garten des Rathauses suchen und den Blick aufs Wasser genießen.

4

#3 Djurgarden

Einen halben Tag sollte man mindestens für Djurgarden einplanen. Hier verbringen die Einheimischen ihre Freizeit, machen Sport und führen ihre Hunde aus. Außerdem stehen hier mehrere sehenswerte Museen. Macht einen Spaziergang durch den Park und schaut unbedingt im VASA Museum vorbei.

5

6

7

#4 Skansen

Ein Freilichtmuseum. Wer Lust hat das „alte“ Schweden zu erleben sollte hier unbedingt vorbeischauen. Außerdem gibt es noch viele Skandinavische Tiere zu sehen wie Elche, Wölfe oder Braunbären. Das Museum befindet sich auch auf Djurgarden, direkt gegenüber des Vergnügungsparks Gröna Lund.

8

#5 Schloss Drottningholm

Ca. eine halbe Stunde mit Bus und Metro außerhalb von Stockholm liegt das Schloss Drottningholm. Der öffentliche Teil des Schlosses ist nicht besonders groß, jedoch wirklich sehenswert. Auch der große Garten und die Parkanlage sind einen Besuch wert. Man nennt Drottningholm nicht umsonst das „Versailles Schwedens“.

9